top of page
Online-Kurs-Startbild.jpg
INTENSIV-PROGRAMM: DER ONLINE-KURS ZUM BUCH

Wie wäre Dein Leben, ohne dieses Thema?

Es gibt Momente im Leben, die uns daran hindern oder es erschweren unser Wohlfühlgewicht zu erreichen: die Befürchtung ab jetzt verzichten und diszipliniert sein zu müssen, kraftvolle Überzeugungen – die uns bestimmen oder das Gefühl einfach wie ferngesteuert zu sein. 

Es sind Themen, die viele Menschen kennen. Und in diesem Kurs werden sie zu unseren Hauptdarstellern. Du lernst sie nun näher kennen und erfährst durch sie, wie Du intrinsisch, also aus Dir heraus zum Wohlfühlgewicht kommst. Ohne Verzicht und mit Genuss zum Wohlfühlgewicht – dauerhaft.

 

Der Kurs: 7 Sessions

Für alle, die der Sache auf den Grund gehen wollen und sich unmittelbare Veränderung wünschen.

  1. «WAS WILL ICH WIRKLICH UND IST DAS WAHR?»
     

  2. «DAS ESSEN WAR EINFACH DA –
    ICH KONNTE NICHT WIDERSTEHEN»

     

  3. «MEIN LIEBLINGSESSEN – WHAT ELSE?»
     

  4. «SCHMECKT MIR NICHT – ESS ICH NICHT.» 
     

  5. «FRESSATTACKE! – FRESSFLASH! – HEISSHUNGER!» 
     

  6. «EINE NORMALE PORTION MACHT MICH NICHT SATT»  
     

  7. «DER KLEINE HUNGER ZWISCHENDURCH» 

So funktioniert's:

Das Intensiv-Programm verbindet die Theorie mit der Praxis – man könnte auch sagen: Bewusstsein trifft Unterbewusstsein

 

Die Theorie: 

Wie wirkt Nahrung auf Deine Psyche und Deinen Körper? Was veranlasst Dich zu essen, so dass Du Dich in der Folge in Deinem Körper nicht wohl fühlst? Du erhältst ein allgemeines Verständnis über die Zusammenhänge zwischen Nervensystem, Neurobiologie, Unterbewusstsein und Körper. Das geschieht auf einfache Weise, denn es ist mein persönliches Anliegen, dass Du das Prinzip dahinter verstehst und kein Studium absolvierst. 

Die Praxis 

Eine spezielle Meditationsform ermöglicht Dir, Selbsterforschung auf einer tieferen Ebene zu erleben. Dadurch kannst Du die wahren Ursachen dahinter entdecken, Muster erkennen und wandeln, wodurch ein neues Verhalten ausgelöst wird.   

  • Ursachen erforschen 

  • Auslöser und Muster erkennen 

  • ein tieferes Verständnis gewinnen

  • Verhalten wandeln – aus Dir heraus – autogen 

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Offenheit und Ehrlichkeit sich selbst gegenüber

  • Mut und Neugierde zur Selbsterforschung

  • Erfahrung in geführter Meditation

Tipp: 

Du hast noch keinerlei Meditations-Erfahrungen sammeln können?
Du bist Dir unsicher, ob Du das kannst?
Dann gewinne vorab unverbindlich einen ersten Eindruck, ob die Form der Meditation zu Dir passt und für Dich funktioniert. Siehe «Test-Meditation».

Jetzt einfach unverbindlich ausprobieren und Eindruck gewinnen

ACHTUNG: SEHR WICHTIG!

Ich rate Menschen mit einer psychischen Störung vom Online-Kurs ab. Wenn der Wunsch dennoch besteht, dann bitte ich um Vorabsprache mit der zuständigen Fachperson (Arzt/Ärztin, Therapeut*in). Diese kann sich auch gerne mit mir in Verbindung setzen.  

 

Der Online-Kurs ist eine komplementärmedizinische/- therapeutische Ergänzung und entspricht keiner Psychotherapie!

bottom of page